Weinblätter einlegen

Da wir vorm Haus einen Rebe haben und gerne gefüllte Weinblätter essen bietet es sich an, dies auch mal selber zu versuchen. Blätter abschneiden, blanchieren, falten und dann den Sud aufkochen mit etwas Zitronensäure. Fertig. Dann zwei Wochen warten und mit Hackfleisch oder Reis füllen.

P1050478

 

 

 

 

 

Grüße Almuth

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert. Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.