Prinzchen

ist doch ein ganz potentes Böckchen. Bei der Versammlung des Ziegenzucht Vereins haben wir erfahren, dass der Deckbesuch der beiden Ziegendamen aus Sulzbach/Murr im Herbst auch  erfolgreich war. Die bekamen je Zwillinge, immer ein Pärchen. Herrchen und Frauchen von denen waren auch ganz häppy.  Nur das Mama, Tante Learke und die freche Mette hier halt die Bubengeißenmütter sind. Mensch, ein Mädel hätt`s doch wenigstens geben können, oder ? Den Jungs im Stall geht’s übrigens ganz prima, sie haben jetzt einen Kindergarten. Der befindet sich unter einem kleinen Tischchen und da liegen die Jungs immer zusammen und händeln auch das eine oder andere Mal. Wie`s halt im Kindergarten so ist. Uns draußen geht’s auch gut. Ja wir haben mal wieder die Gunst der Stunde genutzt, als der Strom mal weg war und sind ausgebrochen. Ja, Nachlässigkeit rächt sich immer bei uns, da muss man auf Zack sein :-). Nun, seit aber Frauchen den Strom wieder angeschlossen hat, (hab ich dann auch gleich gemerkt :-() ist alles wieder im grünen Bereich.

Halte Euch weiter auf dem Laufenden

Eure Almuth

  • Veröffentlicht in: Tiere

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert. Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.