Hühner kriegen

geht für Herrchen und Frauchen so: mit den Hühnern sonntags um 6 aufstehen und nach Hüttlingen zum Kleintiermarkt fahren – der ist jeden 2. Sonntag im Monat – ja und da sind sie nun auf dem Hennaberg:

P1030986Franz der Hahn, 2 „normale“ Ralleyhühner, Amrocks, Sissy und Erika (wenn man einen Franz hat braucht man natürlich auch eine Sissy :-)), dann gabs noch 4 mit Migrationshintergrund:

2 französische Marans namens Chantal und Fabienne und 2 Grünleger (die legen tatsächlich grünliche Eier) die stammen ursprünglich aus Südamerika daher heißen sie Juanita und Pollina. So und das erste Ei hat eine schon während der Reise ins Tal der Frohen gelegt.

P1030988P1030980

 

Ich selbst wäre ja eher an so kleine Bibberla interessiert.

Eur Rayman

 

  • Veröffentlicht in: Tiere

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert. Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.