Hausgemachter Blütenessig

Nachdem Frauchen ja gerade den Kräuterpädagogen Kurs macht, bringt sie immer tolle Anregungen mit : Blütenessig – geht ganz einfach und schmeckt super gerade zu Blattsalaten. Hier sind drin: Taglilie, Rosenblüten, Holunderblüten, Lindenblüten, Mädesüß, Malve, Rotklee Lavendel und Löwenzahnblüte, alles auf der Wiese gesammelt, 2 Wochen durchziehen lassen dann absieben und wieder in die Flasche füllen.

P1050480

 

 

 

 

 

 

That`s all. Eur Rayman

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert. Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.