(Wir) sind in der Zeitung

na das heißt nicht wir, sondern die ANDEREN.

Die freche Mette Teil I – Thüringer Waldziegen reissen auch Mal aus

Ja Tante Mette hats ja

CAE

Caprine-Arthritis-Encephalitis – ist für uns was nicht so dolles

Walliser Schwarzhalsziegen in Hüttlingen

Ja da sind Herrchen und Frauchen heute hin, in der Hoffnung vielleicht einen hübschen Thüringer Waldziegenbock für uns zu finden. Nun, der einzige der dort war,

Anakin wird Gesellschaftsbock

So, Verwandtschaft weiss noch nix, aber Anakin hat heute morgen Termin beim Tierarzt. Er wird nun kastriert,            

Heu machen

Heute hing zumindest mal keines von den kleinen Schafen im Netz, aber dafür  hieß es mit dem Traktor auf die Wiesn zu fahren, aber leider nicht Nackert im See zu baden, wie LaBrassBanda ja das … Weiterlesen →

Schafschur

Ja, Junge, Junge, Herrchen und Frauchen haben ganz schön fertig ausgesehen; sie kamen grad vom Gütle von der Schafschur.         Aber sie haben alle erwachsenen Schafe geschoren. Die Kids wurden nur entwurmt, … Weiterlesen →

Gwen-Peach in Nöten

Es gibt hier auf der Wiese ja noch ne andere tierische Spezie außer uns Ziegen, es sind die Skudden. Tante Learke, Mette und Mami haben ne zeitlang bei denen draußen im Winter gewohnt. Ja auch … Weiterlesen →

Umzug auf die Schnelle

Hallo wir, also meine Mami, Verwandtschaft und Mette-Maus sind mal geschwind  umgezogen, nachdem der blöde Regen vorbei war. Wir sind jetzt wieder im Auftrag des Bauhofes Uhingen unterwegs, direkt am Kindi in Baiereck.

Landschaftspflege mit Thüringer Waldziegen

Für die Landschaftspflege sind Thüringer Waldziegen super geeignet. Es ist nur blöd wenn am Boden nichts mehr vorhanden ist. Die Thüringer Waldziegen sind nicht blöd. Da bleibt einem fast das Herz stehen wenn man dann dazu kommt.