Wir Bloggen wieder

Nach längerer Pause wollen wir wieder aktiv ins Bloggen einsteigen. Es hat sich so einiges getan, wird sich auch in nächster Zeit tun und wir wollen Euch hier wieder auf dem Laufenden halten. Zwei unserer … Weiterlesen →

Hollunder sammeln steht an

die Zutaten werden heute morgen gekauft und dann geht es nachher los zum sammeln. Einmal für Sirup und einmal für Tee. Bilder folgen.

Einzug der Chickas

Frauchen geht ja zum Shoppen nicht nach Outletcity, also nach Metzingen, sondern nach Hüttlingen. Da steht sie in aller Hergottsfrühe am Sonntag auf, fährt nach Hüttlingen auf den Geflügelmarkt und schafft sich noch 4 Grünlegerinnen an. Herrchen … Weiterlesen →

Korbflechten

war mein Frauchen. Ja, Natürlich dachte ich, es gibt einen hübschen Katzenkorb für meinen Katzenar…. NEIN, einen für Brot und… einen Eierkorb. Hallo, Frauchen, wenn DEINE Hühner diesen Eierkorb sehen, mit DIESEM Belastungsdruck werden DIE nie und … Weiterlesen →

Ein Männlein steht im Walde – aber wieso sind in der Flasche manche oben und manche unten?

Das ist die Frage:

Mosten steht an

Äpfel gibt es dieses Jahr ja mehr als genug. Nächste Woche wollen wir dann starten, der Zeitpunkt passt auch ganz gut, da wieder Besuch aus Japan ansteht. Der darf dann gerne mitarbeiten.

Also

es blieb bei dieser Laufentenbande, auch die kleinen Sauigala genannt. Frauchens getöpferter Pinguin-Zimmerbrunnen, den sie zum … Geburtstag von ihren damaligen Kolleginnen gekriegt hatte, wurde zum Laufentenbrunnen.  Die Bande findet es echt Klasse. ICH halte mich da … Weiterlesen →

Wie läufts grade

Seit letzter Woche gibt’s wieder Ziegenkäse. Ja, nachdem Frauchen ja letztes Jahr fast heulend auf der Treppe saß, klappts dieses Mal wie geschmiert. Die beiden Damen geben so 1,5l pro Gemelk, das wird sofort ganz … Weiterlesen →

Endlich

brachte der Postler das von Frauchen ersehnte Päckchen mit den Dreschflegelsamen.

Winterruhe

Ja, der Garten liegt natürlich grad brach.