Anakin wird Gesellschaftsbock

So, Verwandtschaft weiss noch nix, aber Anakin hat heute morgen Termin beim Tierarzt. Er wird nun kastriert,

Unser Thüringer Waldziegenbock im Landy

 

 

 

 

 

 

so wie ichs Euch schon berichtet hab.Na er guckt uns auch schon immer ganz schön lüstern an, weil die kleinen Thüringer Waldziegen werden schon recht früh aktiv. Frauchen bringt ihn hin und er kriegt auch ne Betäubung. Erikas Böcklein hat keine gekriegt. Aber der wurde nur mit der Zange kastriert. Der Ane kriegt ein Komplettprogramm.

Wir haben warten müssen, weil der Tommy aus Lichtenwald einen Hitzschlag hatte und ne ganz fette Cockerhündin zum Blutabnehmen gekommen ist. Ane hat das gleich ausgenutzt und mit der Gartenarbeit im Tierarztgarten begonnen.

Der Thüringer Waldziegenbock macht Gartenarbeit

 

 

 

 

 

 

So, dann gings los. Ja hiervon gibt es keine Bilder, weil Männer sind bei sowas ja immer sehr empfindlich.

 

Katze bewacht Ziege Thüringer Waldziegenbock

 

 

 

 

 

So jetzt ist er wieder da und darf sich noch von der Sedierung erholen. Ja der Rayman und der Tiger Joshi, die haben gleich nach ihm geguckt, denn die wissen ja wie sich das so anfühlt. Wir warten schon unten auf der Wiese auf ihn.

  • Veröffentlicht in: Tiere

1 Kommentar Wir freuen uns auf Beitrge

  1. Benny sagt:

    Echt tolle Seite 🙂 Macht weiter so und ohweh der arme anakin:D

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert. Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.