Alles Käse

passiert da manchmal. Jedenfalls ist mein Frauchen fast heulend auf der Treppe gesessen, weil der Käse nix geworden ist.

Ja, so was passiert leider auch mal. Jedenfalls war sie letzte Woche ziemlich euphorisch und hat ihre lieben Kolleginnen im Geschäft mit Käse und Fladenbrot und Marmelade verwöhnt und dann das…:-(

Aber in dieser Woche gings dann wieder gut. Nur das diese beiden Ziegen mit den häßlichen Eutern grad immer mehr Milch geben und dann so langsam die Töpfe der Familie  P1030250ausgehen… und der Kühlschrank zu klein wird. Ich bin ja ein sehr großer Milchliebhaber aber so Liter Ziegenmilch hau ich auch nicht so geschwind weg.

 

 

 

Jedenfalls gabs gestern abend noch gegrillte P1030308Sardinen (ich durfte auch am Tischchen sitzen und hab die Köpfe gekriegt 🙂 P1030311und dazu gabs dann Tomaten mit Basilikum und selbergemachten Ziegenkäse als Trösterchen. Wie sagt Frauchen immer, aus den P1030309Niederlagen lernen und sich an den Siegen freuen.

Rayman

2 Kommentare Wir freuen uns auf Beitrge

  1. birgit sagt:

    oh ja – die kolleginnen haben sich sehr darüber gefreut – und es hat super lecker geschmeckt. 🙂

  2. Sabine sagt:

    ja genau, es war richtig lecker, vielen Dank nochmal. Übung macht den Meister!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert. Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.